112 UNTERZEICHNUNGEN

Der erste Unterzeichner, der Sponsor unserer Initiative,

ist Frau Ela Gandhi, Enkelin von Mahatma, die in Durban Südafrika lebt

Schauen Sie sich sein Video vom 12. März an.

stammt aus dem 89. Jahrestag des Beginns des berühmten Salzmarsches von 1930

Unsere französischen, europäischen Unterzeichner, unterstützt von einigen Länderspielern,
Kommen Sie und unterstützen Sie das Projekt wie und wann! Zunächst treffen 56 Erstunterzeichner nach und nach bis zu den Wahlen vom 26. Mai 2019 ein! Einige sind besonders an einem der sieben Fastentermine verlobt! Sie hinterlassen Ihnen manchmal ihre schriftlichen Nachrichten und / oder Videos!

DIE ERSTEN 56 UNTERZEICHNUNGEN

Jean-Marie Muller, französischer Philosoph, Spezialist für Gandhi und Gewaltlosigkeit. Er ist Studienleiter am Institut für Erforschung gewaltfreier Konfliktlösung. Internationaler Preis der Jamnalal Bajaj Indian Foundation zur Förderung der Gandhian-Wertehttp://www.jean-marie-muller.fr/

François Marchand – französischer Aktivist der Gewaltlosigkeit

http://irnc.org/IRNC/Qui_sommes-nous/Association/Francois_Marchand
Benjamin Joyeux (zum den 6. April) unabhängiger Journalist und Jurist Recht der Umwelt, Umweltschützer altermondialiste. europäischer Koordinator des Landes(Kampagne) Jai Jaga 2020, großer Gang(Stufe) Delhi-Genf für den Frieden und die soziale Gerechtigkeit https: // www.jaijagat2020.org /
(Video veröffentlicht)
Alain Dangoisse (für 22. Mai) Professor an der Universität von Louvain (Belgien) und einer der Mitorganisatoren des Brüssel-Genf-Spaziergangs 2020 im Rahmen der Veranstaltung Jai Jagat (Video am Dienstag, 21. Mai)
Jacques Vellut, ehemaliger Chef mehrerer belgischer NGOs, „verliebt“ in Indien, unterstützt seit 34 Jahren Rajagopals Aktivitäten für die marginalisierten Bevölkerungsgruppen Indiens.

Herr Oliver Gordon, ehemaliger Bürgermeister von Kapstadt unter Apartheid (für den 10. Mai) ***http://www.capetown.at/heritage/personalities/gordon%20oliver.htm

Mrs Berry Behr, Interreligiöse Gruppe in Kapstadt (für den 10. Mai) ***
http://www.capeinterfaith.org.za

NB *** sie werden unsere Initiative des Fastens vor ihren eigenen Wahlen wieder aufnehmen !!! Das Video von Berry Behr, mit ihren beiden Unterstützern aus Kapstadt, ist hier auf unserem Sender European Fast 112 https://youtu.be/NBC3-ndvuRk

Olivier de Schutter (am 22. April) belgischer Rechtsanwalt und Professor für internationales Recht an der Catholic University of Louvain (Belgien). Zwischen 2008 und 2014 übernahm er das Mandat des Sonderberichterstatters für das Recht auf Nahrung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen.
(Sehen Sie ihr Video hier online)

Françoise Keller Zertifizierter Coach und Trainer für gewaltfreie Kommunikation und Governance Park Governance (Soziokratie) http://nvc-europe.org/SPIP/Francoise-Keller (Video online)

Guy Aurenche, französischer Rechtsanwalt, Menschenrechtsaktivist, Ehrenpräsident der Internationalen Föderation für die Aktion der Christen zur Abschaffung der Folter (ACAT) und ehemaliger Präsident des Katholischen Komitees gegen den Hunger und für die CCFD-Terre Solidaire, Dozent und Autor zahlreicher Bücher, darunter 2018: Menschenrechte: Vergessen wir nicht unser gemeinsames Ideal! (für 22. Mai :Video in Kürze)
http://www.paxchristi.cef.fr/v2/droits-humains-noublions-ideal-commun/
Rocco Altieri Präsident des Gandhi-Zentrums, Italien, Non-Violence Association http://www.gandhiedizioni.com/page0.html
Veranstalter 22. Mai eines Fastens in Pisa Place des Martyrs (Video bald / Presseartikel 🙂
https://www.pressenza.com/it/2019/05/a-pisa-il-digiuno-europeo-della-fratellanza-benevola/?fbclid=IwAR2HeiThgzo6hCYs5nYr9vJBZwEkfG6BOeHQQsHzx96dfwCEcbhtD9EhEvY
Gérard Testard, Präsident von EFESIA, Mitglied des Orientierungsausschusses des Ensemble for Europe und Moderator Frankreich http://www.together4europe.org/en/
Giovanni Sarubbi (für den 22. Mai) ist seit 2014 Herausgeber der Zeitschrift „Satyagraha“ des „Gandhi Centre“ in Pisa. Aktives Mitglied der italienischen Sektion von Amnesty International http://www.ildialogo.org

Edouard Gaudot (für den 22. April) Mitbegründer von Citoyens Solutions http://citoyens.solutions/

Carmine Maturo (für den 22. Mai), Mitsprecherin der Grünen Bewegung für das Grüne Italien, tritt am 22. Mai dem europäischen Fasten bei für die biologische Vielfalt!
Valérie Maurer (22. Mai) Sophrologe bei Fastenaufenthalten und Wanderungen http://grainedenergie.com/
Umberto Mugnaini, Präsident für Friedenswissenschaften (Pisa-Italien)

Christian Delorme, (für den 16. Mai) „Der Priester der Minguettes“, Mitinitiator des „Marsches der Beurs“ 1983. Marsch für Gleichberechtigung und gegen Rassismus. Seit seiner Jugend durch Martin’s Beispiele von Luther King und Gandhi geprägt, hat er in den 80er Jahren viele geschafft und ist seit über 30 Jahren einer der französischen Spezialisten für interkonvektiven Dialog. https://www.francetvinfo.fr/societe/video-il-y-a-30-ans-la-marche-des-beurs-contre-le-racisme-et-la-discrimination_473088.html?fbclid=IwAR2pWclrEXfl7LdhR_Wn- q5oSHq_mGGOiL7aKa0VcCIYDXBFNe4AfAshNYQ

Peggy, Zahir und Elodie von der Vereinigung „Trait d’union“, um zusammen zu leben und Säkularismus auf der französischen Insel Réunion(für den 16. Mai)
Cristina Broseghini Präsidentin des Zentrums für Friedensforschung, Onlus von Demonte (Cuneo) (Italien)
Michel Lafouasse (für 22. April) pensionierter Fahrer. Er hatte eine Luftfahrtkarriere als Flight Attendant auf den Langstreckenflügen der Firma UTA, damals airt-France. Seit zwei Jahrzehnten ist sie aktives Mitglied der Kommission für Gewaltfreiheit von Pax Christi Frankreich. Autor 2012 von „“ Christen in gewaltlosen Revolutionen „in Mediaspaul und“ Demaskieren von Gewalt (biblische Untersuchung – Wie vermeide ich Chaos) „in Harmatan Online Video Samstag, 20. Aprilhttps://www.editions-harmattan.fr/livre-9782343171463?utm_source=phplist&utm_campaign=message_26626&utm_medium=email&utm_content=lienImage
Marielle Colombe, Evelyne Lamiable, André Harreau, Jean-Pierre Rougeot, Mitglieder der Kommission für Gewaltfreiheit Pax Christi France, http://www.paxchristi.cef.fr/v2/activites-nationales/ckoideja/non-violence/

Herr Xavier Péron und sein Freund Maasaï Sekerot Olempetti (für den 16. Mai)Xavier ist Anthropologe, Autor, Referent, Coach und Experte der ersten Völker, insbesondere der Massaï
(Ihr Video ist für den 14. Mai zur Veröffentlichung auf unserem Sender European Fast 112 geplant.)http://www.xavierperon.com/
Franco Lo Vecchio Mitbegründer des italienischen Vereins „Gandhi – Mr. L. King – B. Khan“

Rachel Lamy, Sonderpädagogin, Weltbürgerin, die die Gärtner des Friedens trifft

http://jardiniersdepaix.canalblog.com/archives/2018/05/10/36394226.html
Pierrick Orain, französischer Sozialarbeiter, humanitärer Freiwilliger in Bangladesch (Video in Kürze)
Martine Léger (für 22. Mai) Energéticienne (Video in Kürze)
http://www.facebook.com/Martine-Léger-Énergéticienne-346877542324631/
Patrizia Panarello (für 22. Mai), Professorin für Pädagogik an der Universität von Messina (Italien)
Oliva Russo und Margherita Morsillo, zwei junge italienische Aktivistinnen
Tinah Drevet (für den 10. Mai) (Video Gospel in Kürze) Chormeister, Professor für Gesangstechnik, Regisseur, Expression Choral http://www.expressionchorale.com/
Lucilla Sebastiani-Lombard, Schauspielerin, die ein kulturelles Europa unterstützt, indem sie darauf achtet, durch die lebendige Show stets den Austausch zwischen den Völkern zu fördern.
http://www.embellieturquoise.fr/www.embellieturquoise.fr/Spectacles_a_laffiche.html

Frédéric Vanpoulle, ein biodynamischer bretonischer Baumpfleger, fastet für Klima, Frieden und Brüderlichkeit vom 6. bis 16. März, um Jugendstreiks für das Klima zu unterstützen / frederic-vanpoulle-a-young-für-Klima-6258294? fbclid = IwAR29VpcpxzT81vbFGMKB711MgZmD315yxVpfwvohbxp-211kS-_x5kd8Eo
Josette Gazzaniga, franziskanische Aktivistin für interreligiösen Dialog und Gewaltfreiheit
Claudio Fantozzi, (22. Mai) italienischer Dichter und Dramatiker

Parveen und Ilyas Raphaël Khan (für den 16. Mai) junge indo-bretonische Musikerhttps://www.facebook.com/parveensabrinakhan/

https://www.facebook.com/Tablabeatbox/h (Video kommt bald)

Lucas Günzel (für den 16. Mai) deutscher Singer-Songwriter-Musikerhttps://lucasguenzel.de/(Video kommt bald)
Joseph Gotte, (am 16. Mai) Young Christian wurde als „Generation Z“, Sohn einiger Pastoren, Grafikdesigner und Werbeschulungen, in Verbänden wie UNICEF engagiert, ist jetzt Student in unternehmerischer Initiative und viel beachteter Blogger https://josephgotte.com/
Marc Stenger (für den 29. März) Bischof von Troyes – Präsident von Pax Christi Frankreich, katholische Friedensbewegung, 1945 gegründet zur Versöhnung der französischen und deutschen Katholiken https://www.paxchristi.cef.fr/ v2 / seit Anfang Juli 2019: neuer Co-Präsident von Pax Christi International mit Sitz in Brüssel https://www.paxchristi.net/
Samuel Grzybowski (für 4. April) Gründer der Coexister-Bewegung (Video veröffentlicht)Er ist jetzt Vorsitzender der Bewegung Coexister Europe und hat „Radical Brotherhood“, Editions Les Arènes, veröffentlicht. Das Video von Samuel auf Französisch ist nicht Untertitel, aber Samuel hat auch eine englische Version realisiert, die hier zu sehen ist: https://youtu.be/4W9VXcUSqEE

Jean Joncheray, Priester, Theologe, interreligiöser Dialog,
ehemaliger Vizerektor der Katholischen Universität Paris

Radia Bakkouch (für den 16. Mai) Präsident und Coexister-Mitglieder https://www.coexister.fr/

Maureen Hascoet, französische Filmemacherin mit Sitz im Vereinigten Königreich, Enkelin des widerstandsfähigen Marius Briant Alter von 22 Jahren am 29. März 1944 in Berlin geköpft!
„Ich möchte hoffen, dass unser Blutvergießen nicht auf jemanden fällt, sondern es sein wird
ein fruchtbarer Samen des Verstehens und der Vergebung “ (Video veröffentlicht)

Maureen wird einen Dokumentarfilm über ihren Großonkel neu filmen
http:// https://www.ouest-france.fr/pays-de-la-loire/angers-49000/angers-maureen-realisatrice-face-au-resistant-angevin-6302138?fbclid=IwAR2aDsYNxUiY1JRapFRVPq6iCK2YttzyG7vkhWdYMRnFZ87-VOL_eUetoaY

Chantal Clénet, José Cocaign, Monique Batard, Vincent Cazals,
Mitglieder und Freunde Peace on the move
Gilles Changeon (am 29. März) Gründer (2008) der Association la Paix en marche

https://www.facebook.com/LaPaixEnMarche/ (Video veröffentlicht)

Er ist der erste Initiator dieses europäischen Fastenprozesses …Cousin von Marius Briant

In einem französischen Ausdruck sagen wir: „Paris war nicht an einem Tag fertig!“
Die Europäische Gemeinschaft von 28 nicht mehr !!!

Wir sind auf halbem Weg zu unserer ersten großen Aktion „European Fast“,
56 weitere Unterzeichner und andere symbolische Daten nach den Wahlen werden nach und nach bekannt gegeben!

Ela Gandhi

Marius Briand

benjamin joyeux

Samuel Grsywoski

Michel Lafouasse

Olivier de Shutter

Edouard Gaudot

Rachel Lamy

Gordon Oliver

Jeûne interconventionnel